Wo können Motorboote in Österreich zugelassen werden?

Um Zulassung ist beim Landeshauptmann, in dessen Bereich der jeweilige ordentliche Wohnsitz des Verfügungsberechtigten liegt, mittels Zulassungsantrag anzusuchen.

 

BURGENLAND:

Landeshauptmann von Burgenland, Abteilung 5/Hauptreferat-Verkehrsrecht, Europaplatz 1, 7000 Eisenstadt
Web : www.burgenland.at
———————————————————-

KÄRNTEN:

Landeshauptmann von Kärnten, Abteilung 15-Umwelt/Schiffahrt, Flatschacher Strasse 70, 9020 Klagenfurt
Web : www.ktn.gv.at
———————————————————-

NIEDERÖSTERREICH:

Landeshauptmann von Niederösterreich, Abteilung Wasserrecht und Schiffahrt, Minoritenplatz 1, 3430 Tulln
Web : www.noe.gv.at
———————————————————-

OBERÖSTERREICH:

Landeshauptmann von Oberösterreich, Abteilung Verkehr, Bahnhofsplatz 1, 4021 Linz
Web: www.ooe.gv.at
———————————————————-

SALZBURG:

Landeshauptmann von Salzburg, Referat 6/52, Michael-Pacherstrasse 36, 5010 Salzburg
Web : www.salzburg.gv.at
———————————————————-

STEIERMARK:

Landeshauptmann von Steiermark, Fachabteilung 13A, Landhausgasse 7, 8011 Graz
Web : www.steiermark.at
———————————————————-

TIROL:

Landeshauptmann von Tirol, Abteilung Verkehrsrecht/FB Fahrzeugtechnik, Valiergasse 1, 6020 Innsbruck
Web : www.tirol.gv.at
———————————————————-

VORARLBERG:

Landeshauptmann von Vorarlberg, Abteilung Ib – Verkehrsrecht, Römerstrasse 15, 6900 Bregenz
Web : www.vorarlberg.gv.at
———————————————————-

WIEN:

Landeshauptmann von Wien, Magistratabteilung 58, Volksgartenstrasse 3, 1082 Wien
Web : www.wien.gv.at
———————————————————-

BUNDESMINISTERIUM, OBERSTE SCHIFFAHRTSBEHÖRDE

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Oberste Schiffahrtsbehörde beim Verkehrsministerium
, Radetzkystrasse 2, 1031 Wien
Web : www.bmvit.gv.at

 

Bitte direkt bei den jeweiligen Behörden anfragen.

Footer Top