Was ist der Unterschied zwischen 50 N Schwimmhilfen und Rettungswesten?

Der wesentliche Unterschied zwischen Schwimmhilfen und Rettungswesten besteht darin, dass Rettungswesten eine stabile Rückenlage im Wasser (Atmungsorgane über Wasser) einleiten und unterstützen.
Rettungswesten haben daher im Regelfall einen Kragen und mehr Auftrieb als Schwimmhilfen.
Dadurch entsteht etwas weniger Bewegungsfreiheit für den Benutzer.

Schwimmhilfen dagegen unterstützen eine möglichst neutrale Position im Wasser und haben normalerweise weniger Auftrieb als Rettungswesten.
Schwimmhilfen bieten mehr Bewegungsfreiheit für den Benutzer.

Footer Top