Unique Page

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

bikerreini

Re: Kentern, Botts- und Selbstsicherung

  • 29/12/2020

Hallo Andreas

Danke für Deine Telefon Nummer.
Ich gebe Dir meine e Mail Adresse

biker.reini@gmx.net

Du hast immer gute Ideen.
Die Idee mit dem Wassersack als Ballast um das Körpergewicht beim aufstellen des Katamaran zu erhöhen. (einhängen in die Wantenöse) ich habe es noch nie probiert, aber darüber nachgedacht. Vielleicht macht es Sinn sich den Wassersack wie einen Trekking bag umzuhängen, damit ist der Schwerpunkt weiter draussen und die Hebelwirkung besser, man benötigt dann aber wesentlich mehr Kraft in den Armen um an der Kenterleine nachzugreifen.
Aber Du hast Recht, es muss gelingen.
Ich habe einmal mit einem durchgekenterten Evo gekämpft, ich gab 100% konnte es aber alleine nicht schaffen, seither habe ich die Kenterboje am Masttop montiert.

Ja Du hast Recht, dass Du Dich für den Hurricane entschieden hast, wünsche Dir viel Freude damit am Wasser.

Bin schon gespannt wie der Happycat weiter modifiziert wird, die Entwicklung geht ja schnell voran wie man sieht.
Ich werde mir dann in einigen Jahren das neueste Modell der Grabner Flotte schenken.

Guten Rutsch ins neue Jahr für Dich und alle die diesen Beitrag hier lesen.
Lieben Gruß Reini

bikerreini

Re: Kentern, Botts- und Selbstsicherung

  • 17/11/2020

Hallo Andreas

Danke für Deine Hinweise und dass Du uns von Deinen Erfahrungen erzählst.

Ja die Videos von der Grabner Sailing Academy sind sehr gut gemacht, hilfreich und deutlich erklärt.

Von einem anderen Boot den Masttop anzuheben ist eine gute Möglichkeit einem gekenterten zu helfen, man lernt immer dazu.
Im Ernstfall die richtigen Handgriffe zu machen, bei Sturm und Wellen sollte geübt werden, damit man dann keine Panik bekommt, wenns mal passiert.

Du besitzt seit heuer einen Hurricane,…
ich habe eine Frage an Dich, da Du ein erfahrener Segler bist. Wie ist der Umstieg vom Evolution auf den Hurricane.
Es gibt laufend Verbesserungen, ich warte noch etwas, bevor ich auf ein neueres Modell wechsel, möchte noch viel Erfahrung mit meinem Evo sammeln.

Bei den Sailing Academy Videos ist mir aufgefallen, dass die Slipräder jetzt zum hochklappen sind, dass ist sehr innovativ gemacht. Die Slipräder “einfädeln” vor dem anlanden im Wasser bei leichter Fahrt ist auch machbar, aber klappen ist besser, deshalb Daumen hoch.

Vielleicht sehen wir uns einmal wieder, wünsche Dir nächstes Jahr eine tolle Zeit am Wasser ohne Kenterung.
Fröhlichen Gruß
Reini

bikerreini

Re: Kentern, Botts- und Selbstsicherung

  • 12/11/2020

Hallo Andreas
Danke für Deine wertvollen Tipps und Anregungen.
Ich finde es eine sehr gute Idee von Dir eine Leine mit Karabiner auf jeder Seite, in der Wantenöse anzubringen.
Dass wird in der nächsten Segelsaison gleich getestet 🙂
Den Fahrradschlauch im oberen Mast Teil finde ich auch sehr interessant.
Du machst Dir wirklich viele Gedanken.

Zum Glück ist Dein Hurricane nicht durch gekentert, alleine mit 75 kg ist man da ziemlich hilflos, wenn das Boot schwer beladen ist. Wie hast Du es dann geschafft, ist Dir wer zu Hilfe geeilt.

Wo findet man die Folgen der Sailing
Academy?

Ich wünsche Dir und der ganzen Community eine ruhige Vorweihnachtszeit und bleibt alle gesund, nächstes Jahr sehen wir uns wieder beim Seglertreffen.
Freundlichen Gruß Reini

bikerreini

Re: Versteifungsstreben für HCE

  • 11/05/2018

Hallo liebe Segelfreunde

Das Nachrüsten meines Evos mit den Bugversteifungsstreben
war eine gute Entscheidung. Nachdem ich die entsprechenden
Teile nach Haag zur Firma Grabner gebracht habe, dauerte es
ca. 2 Wochen und mir wurden die umgebauten Teilstücke zurück
gesendet.
Voller Freude begutachtete ich die neuen Streben,…
Ich war mit den Arbeiten sehr zufrieden, alles sauber vernietet und
auch im Bugverdeck die Ausnehmungen perfekt ausgeschnitten.
Ich bin glücklich, dass mein Evo wieder vollständig und einsatzbereit
ist. Spätestens beim 6 Internationalen Seglertreffen am Traunsee findet
dann der Praxistest statt.

Gruß an alle
Reini

bikerreini

Re: Wendewinkel Hurricane oder Evolution

  • 26/04/2018

Hallo Chris und Bernhard

Ich habe über Eure Unterhaltung nachgedacht und ich vermute, dass
man den Wendewinkel am besten mit einem Kugelkompass bestimmen
kann. Wenn man bei einem “geraden” Kurs die Skala abliest
und dann nach der Wende beim neuen Kurs die Grade ablesen kann, braucht
man nur mehr die Differenz aus zu rechnen und man hat die genauen Wendewinkel.
Vielleicht werde ich mir so einen Kompass anschaffen, der auch bei starken Wellengang
genau funktioniert,… dann kann ich es ausprobieren ob meine Theorie stimmt,
dann kann ich Dir den Wendewinkel von meinem Evo mitteilen 🙂
Ein Kompass an Bord kann immer nützlich sein,…
Wie denkst Du darüber Chris,….?

Viel Spaß in der kommenden Segelsaison
Gruß Reinhard

bikerreini

Re: GPS App?

  • 13/04/2018

Hallo Bernhard grüß Dich

Ich verwende meist die Runtastic App (die kostenlose Version)
Einfach die Aktivität segeln einstellen und los geht es, zeichnet
zuverlässig die abgesegelte Strecke auf, am Ende kann man sich
dann die Tagesleistung ansehen.

Viel Spaß beim segeln
Bikerreini

bikerreini

Re: Blog und Reiseberichte

  • 27/10/2017

Hallo Carsten

Ich habe mir Deinen Bericht in Deinem Blog durchgelesen,…
Toll, dass Du es nach einigen Schwierigkeiten geschafft hast
die Verstrebungen in Eigenregie zu montieren.
Du gibst Dir mit der Erklärung besondere Mühe,…Danke
Lieben Gruß aus Wien von einem Berufskollegen/Segelfreund
Reini

bikerreini

Re: Blog und Reiseberichte

  • 15/10/2017

Hallo Carsten

Vielen Dank für Deine wertvolle Erklärung über die Streben,…
Habe mir auch Dein Video angesehen,… einfach klasse

bikerreini

Re: Versteifungsstreben für HCE

  • 13/10/2017

Hallo Folie

Danke für Deinen Rat
Ich werde die Streben wahrscheinlich nachrüsten lassen, dafür werde ich die
entsprechenden Teile ins Werk zurück bringen. Beim Bugverdeck gehört etwas weggeschnitten bzw.
umgenäht und am Rahmen und bei der Querstange müssen Ausfräsungen durchgeführt
werden.

Wie war das segeln am Gardasee, wo warst Du da genau,…?
Ich kenne einen schönen Campingplatz in Bardolino in der Nähe von Garda
möchte da nächstes Jahr hinfahren.
Braucht man in Italien einen Segelschein,…?
den Segelschein muss ich erst machen. 🙂

Gruß und viel Spaß
Bikerreini

bikerreini

Re: Versteifungsstreben für HCE

  • 29/09/2017

Hallo Folie
Ja ich meine die Streben unter dem Bugverdeck,…
Die Stabilität wird sicher größer, weil er zusätzlich mit Stahlseilen verspannt wird.
Durch die Streben verwinden sich die Rüpfe bei starken Wellengang nur
minimal wodurch der Kat etwas schneller wird.
Vielleicht hat schon ein EVO Segler, diese Erfahrung gemacht,…
Der Unterschied vor und nach dem Einbau hätte mich interessiert.
Ich bin mit dem EVO voll zufrieden, aber wenn es noch
Verbesserungen gibt, warum nicht 🙂
Viel Spaß am Gardasee bei hoffentlich gutem Segelwetter
Bikerreini

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
Footer Top