HeadPack

Mega Erfahrungen?

  • 26.08.2017
  • 0

Ich werde nicht ganz schlau aus der Beschreibung vom Mega. Vielfach steht zu lesen dass es eine einfachere Variante vom Riverstar ist. Worin liegen die wesentlichsten Unterschiede? Ich frage einfach weil mir gebraucht eines angeboten wurde. Hab gelesen dass es bei der Firma Grabner eine Test und Beratungsmöglichkeit gibt. Aber ich würde mir komisch vorkommen denen dort die Zeit zu stehlen, wenn ich eigentlich vorhabe aus finanziellen Gründen ein Gebrauchtes zu erwerben.
Mich interessiert etwa wie es mit den verfügbaren Sitzmodellen aussieht, deren möglicher Positionierung und Anzahl, allgemeine Fahreigenschaften vs Riverstar, warum die Wildwasser Klassifikation unterschiedlich ist, und ob die Gepäcksbefestigungsmöglichkeiten unterschiedlich sind.
Vielen Dank vorab für Infos!

  • Helga Scholz

    Re:Mega Erfahrungen?

    • 26/08/2017

    hallo, ich fahre den Riverstar. Was ich weiß, ist, dass der Mega nur bis Wildwasser 2 zugelassen ist, und der Riverstar bis WW 3. das steht auch auf den Typenschildern.
    Das Eigengewicht vom Mega ist auch etwas geringer, obwohl das nicht viel ausmacht, wenn das Boot zum Reisen vollgeladen ist. Einige Unterschiede entnimmst du auch aus den Tabellen im Katalog. Ich kann dir nur raten, einmal nach Haag zu fahren ( 2std. ab Salzburg) und vor Ort dich in die inneren Geheimnisse der Boote einweihen zu lassen.
    Gruß, Helga