parafux

Lagerung eines Adventure ECO

  • 10.08.2012
  • 0

Hallo,
ich bin neuer Besitzer eines 6 Jahre alten Grabner Adventure ECO.
Wichtig für mich wäre zu wissen wie ich das Boot lagern soll. Bisher lese ich nur:

FRAGE: Wie lagert man ein GRABNER Luftboot richtig?

ANTWORT: Am besten ist es, das Boot im leicht aufgeblasenen Zustand zu Lagern. Sollte zu wenig Platz vorhanden sein, kann man das Boot locker zusammenlegen – auf keinen Fall das Boot, während der Lagerung, eng verschnüren oder mit hohem Gewicht belasten. Das Boot soll vor der Lagerung gründlich gereinigt und getrocknet werden. Der Lagerplatz soll so gewählt werden, dass es vor direkter Sonneneinstrahlung, extremen Temparaturschwankungen und Feuchtigkeit geschützt ist.

Aber:
Kann ich das Boot auch einfach aufgehängt mit vollem Betriebsdruck in der Garage lagern? Somit hätte ich am wenigsten Aufwand und müsste es auch nicht zusammenrollen.
Ich würde es dort im Sommer, also zwischen den Ausfahrten und auch im Winter dauerhaft (ca. 0°C) lagern.

Ich hoffe jemand kann mir hier konkret einen Tip geben.

Noch was: einen Keller habe ich nicht, nur die Garage oder den Schuppen, da wirds aber evtl. noch kälter im Winter.

Besten Dank und Grüße

Andreas