Paleochora

Klemmen am HC Evo

  • 30.04.2016
  • 0

Guten Morgen!
Kann mir jemand erklären, warum für Groß- und Fockfall sowie Vorliekstrecker Klemmen verwendet werden und keine Klampen?
Die Geschwindigkeit kann es ja wohl nicht sein, denn ein Klampenschlag mit Kopf dauert ja unwesentlich länger, hält aber deutlich besser.

  • Klabautermann

    Re:Klemmen am HC Evo

    • 30/04/2016

    Hallo,
    alles hat so seine Vor- und Nachteile.

    Klassische Klampen haben den Nachteil, dass sich die Vorschot schon mal daran verfangen kann. Deswegen belege ich die Klampen am Mast zunächst mit halben Schlägen „zur Füllung“ der Spalten zwischen Klampeenden und Mast. –

    Am HC erhälst Du eine höhere Zugkraft auf die Falle, wenn Du den Fuß unten auf dem Fall beim Segelsetzen zur Hilfe nimmst.

    Ralph,
    der sich schon auf eine Himmelfahrtsegelwoche freut

  • luketappe

    Re:Klemmen am HC Evo

    • 30/04/2016

    Naja, ich schätze mal, es geht um einfach ! Das Boot ist ja jetzt mehr für den Freizeitbereich entwickelt, und da ist eine clamcleat halt doch einfacher wie eine Klampe, nicht jeder kennt einen Kopfschlag ;o)