HC Racing George

HCR Großsegel reffen

  • 10.06.2020
  • 0

Hallo Happy Cat’ler,

hat jemand Erfahrungen mit dem Großsegel-Reff am HCR (Bj 2009?)?
Unter alleiniger Rollfock fährt mein HCR stets sehr gutmütig. Aber das Reff habe ich noch nie ausprobiert. Ich habe im Netz gar nichts über speziell dieses Reff gefunden, was ja zumindest nicht unpraktisch aussieht – außer den Hinweis auf der Grabner-Seite, dass Reffs allgemein Strömungstechnisch ungünstig seien.

Also mit meinem Mini-Tennager bei 5-6- Bft ruhig mit Reff starten oder zuhause bleiben?

Lohnt es sich über das Starkwindsegel nachzudenken oder Segel vom Minicat? Oder bekommt man das mit den korrekten Holepunkten und dem Trimm dann nicht hin?

LG

Georg

P.S.: würde ich in Seenähe wohnen, dann würde ich so oft segeln gehen, dass ich das Reff selbst schon lange ausprobiert hätte :-p