Ullli

HC Ultralight, HC oder HCL Vorsegel höher

  • 03.07.2013
  • 0

In den Sommerferien möchte ich mit meinem Sohn (12 Jahre) eine 3-4 tägige Tour mit unserem HCU auf der Havel/Mecklenburger Seenplatte unternehmen. Wir wollen von Campingplatz zu Campingplatz fahren und Zelt und sonstige Ausrüstung auf dem vorderen Trampolin mitführen.

In der Vorbereitung habe ich festgestellt, dass das Unterlieg des Vorsegels relativ niedrig über dem vorderen Trampolin steht. Andererseits zwischen Kopf des Vorsegels und Mast noch etwa 10 cm “Luft” sind. (Ich meine genügend Spannung auf den Bugspriet mit der Fockfall gegeben zu haben)

Hat Jemand Erfahrung mit der Möglichkeit das Vorsegel höher zu setzen, indem man den Hals etwas verlängert, z.B. mit einem Schäkel und so etwa 10 cm mehr “Stauraum” auf dem vorderen Trampolin gewinnt?