GummiCat

Einsatz Schweizer HCV in Italien (Sardinien)?

  • 14.08.2013
  • 0

Hallo Allerseits,

Da ich leider trotz Aufwandes keine Informationen im netz gefunden gefunden habe und auch Grabner keine abschliessenden Infos dazu hat, wende ich mich ans Forum. Hat jemand Erfahrungen?

Ich hab einen Happycat Vision, in der Schweiz angemeldet und immatrikuliert (Schweizer Kennzeichen).
Ich selber hab keinen Segelschein (da dieser auf Schweizer Seen bis zu einer Segelfläche von 15m2 nicht benötigt wird).

Ich plane mit dem Auto nach Sardininen zu gehen und liebäugle den HCV mitzunehmen. Wir werden für 2 Wochen an einem Strand Badeferien machen und den HCV dabei zu haben wäre toll. Es wäre segeln in Strandnähe angesagt.

Meine Fragen:
Weiss jamand ob ich den in der Schweiz gekauften und versteuerten HCV in Italien am Strand mitnehmen und benutzen kann?
Muss ich den HCV dort irgendwie anmelden?
Kann ich den HCV auch in Italien ohne Segelschein fahren?

Es wäre toll, wenn jemand Erfahrungen bzw. im Besitze dieser Informationen wäre.

Gruss GummiCat

  • muigg10

    Re:Einsatz Schweizer HCV in Italien (Sardinien)?

    • 09/08/2013

    Schau mal im Internet unter ADAC Revierführer.
    Gruss Hausi aus der Schweiz

  • muigg10

    Re:Einsatz Schweizer HCV in Italien (Sardinien)?

    • 09/08/2013

    Schau mal im Internet unter ADAC Revierführer.
    Gruss Hausi aus der Schweiz

  • Seefert

    Re:Einsatz Schweizer HCV in Italien (Sardinien)?

    • 14/08/2013

    hallo Gummikat,
    du brauchst eine Haftpflichtversicherung in Italien, die muss immer an Bord dabei sein.
    Und Schwimmwesten für alle Segler hat meine Partnerin recherchiert. Sonst sehe ich keine Probleme.
    Gruß Martin