micatvie

E-Mot epropulsion vs Torqeedo?

  • 13.06.2021
  • 2

Hallo Leute,
da mein Minn Cota nun leider das Zeitliche gesegnet hat und mir auch immer etwas zu schwach war bzw die Batterie zu schwer will ich mir einen leichten und stärkeren EMOT gönnen. Hab schon in den letzten Jahren immer auf Torqeedo geschielt, hätte zuletzt nun auch die Modelle Spirit Evo bzw Pulse von ePropulsion gesehen. Preis/Leistung scheint ähnlich. Hat jemand Erfahrung bzw Empfehlung?
Danke für Tipps.
lg Claudius

    • andreashenke

      Re: E-Mot epropulsion vs Torqeedo?

      • 13/06/2021

      Vor dieser Frage stand ich und ich hatte mich zudem schon immer für diese Motoren interessiert.
      Seit Torqueedo neue und ebenso leise Motoren wie ePropulsion hat, würde ich mich für Torqueedo entscheiden. Das Gesamtpaket mit allen Funktionen (GPS und sehr exakte Berechnung der Reserven für Zeit, Strecke und Leistung würde entscheiden. Zudem das Servicenetz besser zu sein.
      Beide sind sehr gut, T. verfügt über Langzeiterfahrung.
      Viele Segelfreunde nutzen den T. und sie sind alle zufrieden.
      Letztlich habe ich mich für einen Mercury 3,5 PS entschieden, weil ich auch größere Distanzen auf Ostsee und Adria segle und dort muss ich anders denken. Wobei ich den Motor wirklich nur einsetze, wenn nichts anderes geht.
      Mein Minnkota ist ein Flautenschieber, mehr nicht und mit einer 40 Ah LiFePo bringt er mich auch 7 km bei 5-6 km/h.

      • micatvie

        Re: E-Mot epropulsion vs Torqeedo?

        • 17/06/2021

        Danke für Einschätzung, Torqeedo ist bestellt 🙂