reinibugman

Binnenschiffszulassung Ö

  • 04.09.2015
  • 0

Hallo,
um in Kroatien segeln zu dürfen muss das Boot zugelassen sein. Dazu benötigt man in Ö eine Binnenschiffszulassung, die in Kroatien anerkannt wird.
Und so sitze ich grade vor dem Formular und frage mich, was ich bei folgenden Feldern angeben muss:

    [*] Art des Fahrzeugs (Segelkatamaran, Schlauchboot, …?)
    [*] Verdrängung/Tiefgang (dazu konnte ich keinerlei Daten im Eignerhandbuch finden)

Kann mir dazu jemand weiterhelfen?
Danke,
Reini

  • Tom.m.

    Re:Binnenschiffszulassung Ö

    • 01/08/2015

    Hallo Raini,

    ich habe auch letzte Woche die Zulassung beantragt, (OÖ)
    Verdrängung ist Eigengewicht + Nutzlasst
    Ich habe zusätzlich mit dem Herrn telefoniert, dieser war sehr hilfsbereit, könnte mir aber noch nicht 100%ig sagen ob diese durchgeht, weil es nicht typisch ist ein nicht Genehmigungspflichtes Boot zu zulassen. er kennt aber auch die Problematik in Kroatien, darum warten auf seinem Schreibtisch ca. 300 Anträge,…
    ich hoffe bis zum 15. 08. klappt es,…

    vielleicht kannst du uns deine Erfahrungen aus Novigrad mitteilen,.. schönen Urlaub

    • reinibugman

      Re:Binnenschiffszulassung Ö

      • 01/08/2015

      Hallo Tom,
      danke für die Info!

      300 Anträge!?! Wenn das in NÖ auch so ist dann wird sich das wohl sowieso nicht mehr ausgehen mit der Zulassung und ich bin in Novigrad ohne HappyCat 🙁

    • reinibugman

      Re:Binnenschiffszulassung Ö

      • 01/08/2015

      Noch was bezüglich nicht genehmigungspflichtig – sobald da ein Motor drauf ist, muss es doch zugelassen werden, oder?

  • Tom.m.

    Re:Binnenschiffszulassung Ö

    • 02/08/2015

    Hallo Raini,

    mit Bezinmotor sieht die Sache anders aus, aber wo in Österreich darf man noch mit Verbrennungsmotor fahren? also bei uns gib es nur sehr wenig Möglichkeiten, meistens dann ab Juli verboten,…
    den HappyCat würde ich auf keinen Fall zu Hause lassen!!!! siehe Bericht von Dreas, der war in der Nähe von Trogir,…
    viel Glück, und am besten mal freundlich nachrufen
    lg tom

  • mici

    Re:Binnenschiffszulassung Ö

    • 28/08/2015

    Hallo Reini,
    das Thema verfolge ich auch schon länger, was für Papiere musstest du noch für die Binnenschiffszulassung einbringen (Segelschein, Motorbootschein?). Durftest du eine Runde vorfahren oder wie stell ich mir das vor?
    Wie gehts dann weiter bez Kennzeichen und Kroatien?

    Freu mich, wenn du hier deine Infos teilst.

    Lieben Gruß
    Claudius

    • reinibugman

      Re:Binnenschiffszulassung Ö

      • 02/09/2015

      Hallo,
      das waren meine Schritte zur Binnenzulassung:
      1.) Unter NOE – Binnenzulassung hab ich mir das Antragsformular runtergeladen.
      2.) Dann hab ich alles notwendige ausgefuellt, eingescannt und per e-Mail an das Amt der Niederoesterreichischen Landesregierung geschickt (Antragsformular, Eigentumsnachweis Boot & Motor, Eignerhandbuch Boot & Motor, CE-Konformitaetserklaerung Boot & Motor)
      3.) das Kennzeichen hab ich mit Klebefolie an den Ruempfen angebracht, haelt eigentlich ganz gut bis jetzt.
      4.) Ein Vorfahren war nicht notwendig weil neu; Motorbootschein (ich nehme an du meinst das Donaupatent?) brauchst du erst ab einer Motorleistung von 4,4kW (6PS); Segelschein ist sowieso nicht verpflichtend in Oesterreich
      5.) In Kroatien geht man dann zum Hafenamt und holt sich die Vignette. Dabeihaben musst du die Zulassung und ein anerkanntes Patent (mindestens FB1 oder am besten gleich das Kroatische Kuestenpatent). Versicherungsnachweis brauchst du erst ab 15kW Motorleistung

      vg, R.

      PS: was insbesondere f

      • reinibugman

        Re:Binnenschiffszulassung Ö

        • 02/09/2015

        Noch ein Nachtrag, da ich das in meinem vorigen Post nicht mehr reinbringe:

        Hier[/url] ist recht gut beschrieben, was insbesondere fuer Kroatien notwendig ist (siehe Bestimmungen)

      • mici

        Re:Binnenschiffszulassung Ö

        • 04/09/2015

        Reini, danke für deine super Erklärung.
        Lieben Gruß
        Claudius