LaxDiver

Beschriftung der Boote

  • 20.09.2021
  • 5

Hallo in die Community.
Wie habt Ihr eure Boote beschriftet. Ich war auf der Mosel unterwegs, als ich angehalten wurde und darauf angesprochen wurde, dass mein Boot nicht beschriftet ist. Die Kontrolle lief für mich ausnahmsweise glimpflich ab, weil die Kollegen von der WSP gut drauf waren. Jetzt suche ich nach einer Möglichkeit das Boot zu beschriften, ohne dass ich es zu Grabner einschicken muß. Im Grabner Buch finde ich zwar die Möglichkeit des Aufklebens von Buchstaben in weiß, oder schwarz aber auf der Web-Site von Grabner finde ich das unter Zubehör nicht.
Vorab danke für die Tipps.
LaxDiver

    • Oti

      Re: Beschriftung der Boote

      • 02/10/2021

      Hallo
      Ich habe mir Klebe Buchstaben im Internet gekauft halten sehr gut

      • LaxDiver

        Re: Beschriftung der Boote

        • 02/10/2021

        Hallo Oti.
        Kannst Du Dich noch erinnern bei wem Du die Klebebuchstaben geordert hast und mir ggf. den Link schicken?

        • Oti

          Re: Beschriftung der Boote

          • 02/10/2021

          Werde nachschauen und dir den Link schicken kann aber etwas dauern

        • Oti

          Re: Beschriftung der Boote

          • 05/10/2021

          Habe nach geschaut Buchstaben sind von Bootshop-online.Shop

    • JonnyB

      Re: Beschriftung der Boote

      • 21/10/2021

      Hallo, ich habe 100 mm hohe Buchstaben und Ziffern in weiß bei der Fa. Bengar bestellt. Sie sind sehr robust und halten super, wenn man die Verarbeitungshinweise befolgt. Auch wenn sie beim Bootzusammenlegen geknickt werden, schadet es nicht.
      https://bengar.de/de/schlauchboote-zubehoer/schlauchboot-zubehoer-bengar/bootshaut.html

      Auf dem Bild im Anhang bekommt Ihr einen Eindruck vom Aussehen

      Viele Grüße und spannende Namensfindung

      Attachments:
      Sie müssen angemeldet sein , um angehängte Dateien anzuzeigen.