rentomi22

Autodachtransport Adventure

  • 28.07.2020
  • 2

Hallo!
Hat jemand Erfahrung mit Autodachtransport eines Adventure? (Aufgeblasen)

    • unterbj

      Re: Autodachtransport Adventure

      • 28/07/2020

      Hallo!
      Ist kein Problem, du brauchst lediglich ein Paar Schiträger bzw. Lastenträger. Ich lege das Boot verkehrt (mit dem Bootsboden obenauf) auf die Träger, verzurre sie mit einem gewöhnlichen Zurrgurten (in jedem Baumarkt erhältlich). Vergesse nicht, bei heißen Wetter den Druck etwas abzulassen. Ich bin mit dem Boot auf dem Autodach an die 100 kmh gefahren und es ist nichts passiert.
      Freundliche Grüße, Sepp.

    • rentomi22

      Re: Autodachtransport Adventure

      • 28/07/2020