BOOTS-SPORT-KNOTEN

Jeder der einen Segelschein oder das Schiff-Führerpatent gemacht hat, weiß ein Lied davon zu singen: Die lieben Knoten! Vor der Prüfung büffeln wir an die 20 verschiedenen Knoten - und wehe - man kann einen nicht! Die tägliche Praxis sieht dann aber ganz anders aus. Wenn man sich 2-3 merkt und auch wirklich immer verwendet, gehört man schon zum guten Durchschnitt!

Seemannsknoten sind aber eine feine Sache. Sie haben den Vorteil, daß sie auf Zug bombenfest halten jedoch jederzeit - auch im nassen Zustand - leicht zu lösen sind. Kein Vergleich zu "Alltags-Knoten" die entweder nicht verläßlich halten oder - wenn sie einmal fest gezogen sind nie mehr aufgehen. Daher lohnt es sich - auch wenn man nur "Sonntagsfahrer" mit einem kleinen Boot ist - die wichtigsten Knoten zu beherrschen. Perfekte Boots-Sportler beherrschen die Knoten sogar ohne hinzusehen.... Zum Üben verwendet man am besten eine ca. 2 m lange - 10 mm starke Leine.

DIE WICHTIGSTEN UND HÄUFIGSTEN KNOTEN FÜR ALLE BOOTS-SPORTARTEN:

Achternknoten

ACHTERNKNOTEN

Soll verhindern, dass "laufende Enden" durch Augenbolzen, Blöcke, Klemmen "ausrauschen".

Halber Schlag

HALBER SCHLAG

Zum Festmachen für kurze Zeit.

Können sich bei starker Belastung zusammenziehen.

Rundtörn mit zwei halben Schlägen

RUNDTÖRN MIT ZWEI HALBEN SCHLÄGEN

Wie "halber Schlag" jedoch besser gegen zusammenziehen.

Webeleinstek

WEBELEINSTEK

Zum Festmachen kleiner Boote an einem Pfahl.

Einfacher Schotstek

EINFACHER SCHOTSTEK

Zum Verbinden zweier - auch ungleich dicker oder rutschiger - Leinen/Seile/Taue.

Doppelter Schotstek

DOPPELTER SCHOTSTEK

Zum Verbinden zweier - auch ungleich dicker oder rutschiger - Leinen/Seile/Taue.

Roringstek

RORINGSTEK

Zum Befestigen einer Leine an einem Ring.

Schlipstek

SCHLIPSTEK

Zum Befestigen einer Leine, die man durch einfaches Anreissen wieder los haben möchte.

Hält nur, wenn Zugkraft auf der Leine liegt.

Klampenschlag

KLAMPENSCHLAG

Zum Belegen einer Leine an einer Klampe an Bord aber auch Doppel Poller an Stegen.

Kreuzknoten

KREUZKNOTEN

Zum Verbinden zweier gleich dicker Enden.