HOLIDAY 3

Kajaksitz
Heckbeschlag mit Niro Einsteckteil

Allgemeines - HOLIDAY 3

Der Boden ist weitgehend unempfindlich bei Grundberührung und läuft durch geringen Tiefgang auch im seichten Wasser.

Die zwei hohen Seitenbordwände stabilisieren das Boot und schützen vor Spritzwasser.

Der Bug ist mit kräftigen Kunststoffleisten verstärkt.

Unter dem Bug- und Heckverdeck ist Platz für Gepäck und Ausrüstung.

Die schmalen Bodenwülste sind bequem zum Sitzen und Liegen und verleihen dem Boot eine tiefe kentersichere Schwerpunktlage.

Die Kajaksitze garantieren höchsten Sitzkomfort. Mit weich gepolsterter Sitzfläche, gepolstertem Rücken, Versteifungsprofile, durch Gurten längs- und neigungsverstellbar.

Die 8 seitlichen Sitzhalter sind wahlweise für 1- oder 2-Sitzer (3-Sitzer) zu verwenden.

Im Niro Heck-Einsteckteil kann die Steuerung oder Torqeedo Heckmotor sehr stabil befestigt werden.

Stemmbügel, Steuerpedale (x)
Steuer (x)

Bei den HOLIDAY Luxusmodellen sorgen ein handlicher Bug- und Heck-Tragegriff
für leichten Transport an Land und für bequemes Wassern.

Entlang der beiden Verdecke sind Sicherheitsleinen angebracht. Diese ermöglichen leichtes Tragen in schwierigem Gelände und Festhalten bei einer Kenterung.

Für die Passagiere stehen 2 massive Dural Fußstemmbügel zur Verfügung. Diese können je nach Bedarf (bei reduziertem Bodenluftdruck) stufenlos längsverstellt werden. Der rückwärtige Bügel ist mit Anschlägen für die Pedale der Steuervorrichtung bzw. Heck-Elektromotor ausgestattet.

(x) Zubehör/Extra - serienmäßig nicht enthalten