MOTORBOOT FAHREN

Auf glitzernder Wasserfläche dahingleiten und den Fahrtwind im Gesicht spüren. Einsame Inseln, abgelegene verträumte Buchten oder romantische Flusslandschaften kennen lernen.
Unterwegs mit Elektrooder Benzinmotor zum Fischen oder Tauchen. Und den Badespaß mit Wasserskifahren verbinden.

MOTORBOOT FAHREN => Alle technische Daten auf einen Blick

SPEED

Der Reise Kanadier ADVENTURE ist eines der meist gekauften Modelle der GRABNER Schlauchboot Flotte. Die optimale hydrodynamische Form, das gelungene Design und die solide Ausführung machen diesen Bootstyp einzigartig.

Obwohl es bereits 3 ADVENTURE Ausführungen gibt, wurde das ADVENTURE mit Motorheckbrett immer wieder gefordert - das SPEED.

MUSTANG

NEUHEIT 2018

Langgezogen und schlank bietet dieses Motorschlauchboot dem Wasser weniger Widerstand als gewöhnliche aufblasbare Motorboote. In außergewöhnlicher Form gleitet es deutlich schneller übers Wasser als herkömmliche Boote mit gleicher Motorleistung.

Was für ein Gefühl, mit 10 PS rasant und doch ruhig mit über 30 km/h dahin zu flitzen! Das leichte Schlauchboot MUSTANG ist mit 120 cm Breite äußerst kippstabil, eignet sich als Beiboot auf Yachten, zum Fischen und für entspannte Motorboottouren auf See, Fluss und entlang der Küste. Für bis zu drei Erwachsene und auch alleine bestens handzuhaben.

MUSTANG GT

NEUHEIT 2018

6 Personen samt Badezeug, Kühltasche oder Campingausrüstung/Zelt kommen spielend unter im Motorschlauchboot MUSTANG GT der Extraklasse.

Seine 1,7 Meter Breite machen es besonders kippstabil und familientauglich und bei der Länge von 4,50 Metern kommt auch der Spaß nicht zu kurz: Auf Motorboottouren, bei denen man mit über 40 km/h übers Wasser flitzt, beim Rudern am See oder beim Fischen.