Kaufberatung Boote

WELCHES BOOT IST FÜR MICH GEEIGNET?

Es ist oft nicht einfach aus der Vielzahl der angebotenen Boote genau das richtige Modell herauszufinden. Mit den nachstehenden Empfehlungen wird es Ihnen aber sicher leicht sein, die richtige Entscheidung zu treffen.

Welcher grundsätzlicher Bootstyp soll es sein?

Ob ein Kajak, Kanu, Allround oder Motorboot für Sie das Richtige ist können Sie den Abbildungen und Beschreibungen auf der Bootstyp-Auswahl Seite entnehmen.

Wie viele Personen fahren ständig oder fallweise?

Es gibt ausgesprochene 1-, 2-, 3-, 4-, 6-Sitzer Boote. Damit ist die Bootsgröße schon klar eingegrenzt. Öfters möchte man aber auch mit einem 2- oder 3-sitzigem Boot 1-sitzig fahren. Auch das ist in den meisten Fällen durch verstellen der Sitze möglich.

Welche Gewässer werden hauptsächlich befahren - welche nur hin und wieder?

Welches Gewässer - also See, Fluß, Wildwasser, Meer - mit welchem Boot gefahren werden kann, ist der technischen Tabelle bei den einzelnen Booten zu entnehmen. Entscheidend für die Bootswahl soll sein, welche Gewässer "hauptsächlich" befahren werden => Einsatz u. Antriebsarten

Welcher Antrieb ist gewünscht bzw. welche Antriebsmöglichkeiten sollen zusätzlich möglich sein?

Welches Boot mit welchen Antriebsarten - also Ruder, Stechpaddel, Doppelpaddel, Elektromotor, Benzinmotor, Besegelung angetrieben werden kann, ist in den technischen Tabellen jedes einzelnen Modells ersichtlich. Ein Kanu (Canadier) wird "stilecht" mit Stechpaddel gefahren. Wer möchte, kann im Zahmwasser aber auch Doppelpaddel verwenden => Einsatz u. Antriebsarten

Welches Budget steht zur Verfügung?

Auch die preisgünstigsten Modelle sind zumeist vielseitig und haben gute Fahreigenschaften. Ebenso selbstverständlich ist es aber, dass die "kostbareren" Modelle noch um einiges mehr bieten. Seien es die Fahreigenschaften, Stabilität, universelle Verwendungsmöglichkeiten.